Roland-Museum - Gästebuch

Zurück zum www.Roland-Museum.de | Gästebuch anzeigen | Ins Gästebuch eintragen

Es gibt 477 Einträge auf 48 Seiten.
<< Erste  |  < Vorige  |  1 2 3 4 5 6 7 8 9  |  Nächste >  |  Letzte >>

Eintrag von: Kommentar:
Name: achim kühn
Aus: Dortmund
E-mail: achimkuehn57 Ät gmx.de
Hallo Paul,
bin im Besitz eines roland 100 Studiobass.Der Amp ist nur optisch etwas "entstellt".Nichts wildes ,und nichts,was man nicht rückgängig machen kann.Die Technik würde ich als gut, und die Optik als befriedigend bezeichnen.Der Verstärker wird schon einige Jahre von mir gespielt, und ich bin nicht wirklich daran interessiert ihn zu veräußern.Aber neugierig bin ich schon, welchen Kurs dieses 70iger Jahre Teil heute erzielen kann. v.D. Gr.achim.
Added: November 12, 2015 Eintrag entfernen  Antworten  Zeig IP-Addresse  
Eintrag von: Kommentar:
Name: Schüpbach
Aus: Schweiz
Website: http://www.repairshop.ch
E-mail: reparaturwerkstatt Ät gmx.ch

 

Private Post. Zum Ansehen hier klicken.


Added: November 11, 2015 Eintrag entfernen  Antworten  Zeig IP-Addresse  
Eintrag von: Kommentar:
Name: Markus
Aus: Berlin

 

Private Post. Zum Ansehen hier klicken.


Added: November 5, 2015 Eintrag entfernen  Antworten  Zeig IP-Addresse  
Eintrag von: Kommentar:
Name: Lutz Bojasch
Aus: Bayern, früher Berlin-Spandau
Website: http://www.cyborgs.de
E-mail: lutz Ät cyborgs.de

 

Private Post. Zum Ansehen hier klicken.


Added: October 20, 2015 Eintrag entfernen  Antworten  Zeig IP-Addresse  
Eintrag von: Kommentar:
Name: Jac
Können Sie mir noch einen Gefallen tun und bei meinem letzten Eintrag BITTE meine Mailadresse LÖSCHEN.

Ich hatte nicht gesehen, das diese veröffentlicht werden. Falls es nicht geht bitte den ganzen Eintrag löschen. Vielen Dank! Jac

Antwort des Roland-Museums: Erledigt


Added: September 26, 2015 Eintrag entfernen  Antworten  Zeig IP-Addresse  
Eintrag von: Kommentar:
Name: katja höhnel
Aus: erfurt
E-mail: alleskaese36 Ät gmail.com
SChönen guten Tag

ich hoffe sehr Sie können mir weiter helfen. Ich habe ein digital Piano Roland FP-8 jedoch ist mir mein Netztteil abhanden gekommen. Nirgendwo ist ein 2 Pol Anschluss zu finden. Netzteil 230V 50/60 Hz.

Vielleicht haben haben einen Tip oder gar ein Netzteil...?!

MfG
Katja Höhnel

Antwort des Roland-Museums: Netzteil??? Ist eingebaut. Das Netzkabel gibt es bei: http://www.thomann.de/de/schulz_nrk 2.htm
(steht schon 2 >Einträge weiter unten....)


Added: August 21, 2015 Eintrag entfernen  Antworten  Zeig IP-Addresse  
Eintrag von: Kommentar:
Name: Mark
Aus: Berlin
E-mail: hallmark Ät posteo.de

 

Private Post. Zum Ansehen hier klicken.


Added: August 16, 2015 Eintrag entfernen  Antworten  Zeig IP-Addresse  
Eintrag von: Kommentar:
Name: Perry Walczok
Aus: Bielefeld
E-mail: tommimaus200 Ät hotmail.de
Ist rech aufschlussreich die Info. Aber ich hätte mal eine Frage. Lohnt es sich bei meinem D20 noch nach einem Netzteil Ausschau zu halten oder ist es besser, das Gerät in den Elektroschrott zu bringen?

Antwort des Roland-Museums: Netzteil??? Ist eingebaut. Wenn nur das Netzkabel fehlt: http://www.thomann.de/de/schulz_nrk 2.htm . Ansonsten haben die Sounds ihren ganz eigenen Charme.


Added: July 1, 2015 Eintrag entfernen  Antworten  Zeig IP-Addresse  
Eintrag von: Kommentar:
Name: Jorge
Aus: Hamburg
E-mail: j.desousa Ät live.de
Guten Tag,

gehört hier vielleicht nicht hin aber kann mir jemand sagen was ein Roland-Organ-Strings- RS-09 heutzutage noch wer ist?

Vielen Dank!

Antwort des Roland-Museums: Wert? Immer das, was andere auszugeben bereit sind . Hier einmalig der Tipp, wie man zu einer Einschätzung kommt: Googeln. Momentan werden RS-09 bei Ebay zwischen 240€ (+100Porto + ?Zoll) und ca 480€ angeboten.


Added: June 2, 2015 Eintrag entfernen  Antworten  Zeig IP-Addresse  
Eintrag von: Kommentar:
Name: Falcon030
Hi, ganz kurz die Info, weil ich gerade den Eintrag gelesen habe: Zur Roland SRX-98 heißt es, dass sie nicht im Juno Stage verwendet werden kann. Das ist nicht richtig - die Expansion kann problemlos eingebaut und genutzt werden werden (in meinem Stage ist eine drin). Es mag allerdings sein, dass Sounds/Patches etwas anders klingen als im Fantom - das werde ich bei Gelegenheit mal ausproboieren.

Antwort des Roland-Museums: Die Angabe steht in der Anleitung zum Board und das aus gutem Grund: die in den Patches gespeicherten Parameter beziehen sich auf PCM-Samples und weitere Einstellmöglichkeiten, die so im Juno-Stage nicht vorhanden sind. Daher klingen die Patches nicht so, wie es gedacht ist. Klar, man kann seine eignenen Sounds mit den auch vom Juno-Stage (mit aktueller Version) lesbaren PCM-Samples des Boards programmieren.


Added: June 1, 2015 Eintrag entfernen  Antworten  Zeig IP-Addresse  

<< Erste  |  < Vorige  |  1 2 3 4 5 6 7 8 9  |  Nächste >  |  Letzte >>

Powered by PHP guestbook 1.5 from PHPJunkyard - Free PHP scripts